Tierheimbau für 200 Hunde und Katzen in Not

Nicht jedes Zuhause sollte eine Katze oder einen Hund haben.

Aber jede Katze und jeder Hund sollte ein Zuhause haben!

Wir tun unser Bestes, um es zu ermöglichen, dass viele Hunde und Katzen in Not auf ein HappyEnd hoffen können.

Seit 2015 rettet unser Team ausgesetzte, auf den Straßen geborene und verletzte Hunde und Katzen. Wir arbeiten hart daran, unglücklichen Tieren, die jeden Tag zu Tausenden wegen der Gleichgültigkeit oder Grausamkeit der Menschen sterben, eine Chance auf Leben zu geben.

Garik auf der Straße

Garik auf der Straße

Garik in Marfino

Garik in Marfino

Garik zu Hause

Garik zu Hause

Garik trifft Mama

Garik trifft Mama

Wir alle haben ein gemeinsames Ziel – so viele Hunde und Katzen wie möglich zu retten und ihnen eine Chance auf ein neues Leben zu geben.

Wir retten, behandeln, sozialisieren und finden die besten Familien für unsere Schützlinge. Jeder von denen durchläuft einen eigenen Weg, von der Aussetzung auf der Straße bis zur Aufnahme in ein liebevolles Zuhause.

Garik ist einer der vielen Glücklichen. Wir fanden Garik in einem völlig abgemagerten Zustand, von Flöhen zerfressen, mit einer durch Infektionen verfaulten Pfote, er war von Papillomen befallen. Sechs Monate lang behandelten und pflegten wir die süße kleine Nase, bis er seine liebevolle Familie in Deutschland finden konnte.

Es gibt Hunderte solcher Geschichten, aber ohne Hilfe von Menschen wäre das nicht möglich. Welpen, Kätzchen, behinderte und alte Tiere brauchen immer wieder Hilfe.

0
Hunde und Katzen

befinden sich in der ständigen Obhut unseren Vereins.

 

Einige von denen leben in unserem russischen Tierheim, einige auf unseren Pflegestellen und viele leben leider immer noch auf der Straße. Straßenhunde und -katzen brauchen Hilfe, um zu überleben. Wir füttern, impfen und kastrieren Straßenhunde und -katzen. Sie können uns helfen, deren Leben besser zu machen, indem Sie einen beliebigen Betrag spenden 😊 .

Für Futter spenden

Für Medikamente spenden

Für Notfälle spenden

Patenschaft übernehmen

Stiftung

Aufgaben der Stiftung:

  • Rettung der Tere von der Straße
  • Medizinische Versorgung, Pflege und Kastration der Hunde und Katzen
  • Rehabilitation der behinderten Tiere
  • Sozialisierung und Vermittlung der Tiere
  • Bau eines Heims für vernachlässigte heimatlose Tiere
  • Förderung einer humanen Haltung gegenüber allen Tieren und des Tierschutzgedanken

Unser großes Projekt:
Bau eines Heims für 200 Tiere

Tausende Hunde und Katzen leben in Russland auf der Straße und haben keine Chance auf ein Leben in einer Familie. Sie leiden an Hunger und Krankheiten, werden gehetzt, verstümmelt und getötet. Ein TIERHEIM ist für die Straßentiere die einzige Chance auf Hilfe und Sicherheit.

Nach oben scrollen